~SomEwHere I bEloNg~

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

Webnews



http://myblog.de/ende.des.regenbogens

Gratis bloggen bei
myblog.de





try...

das ist ein versuch....lediglich ein versuch...ich muss ab und zu einfach meine gedanken ordnen, außerhalb von meinem tagebuch, so dass ich ab und zu ein feedback bekomme...ich bitte aber davon ab zu sehen irgerndwelche "mir gehts auch so"-kacke oder arschtritte zu verteilen, dass sind meine gedanken und die gehören mir allein und ich hab ein recht diese ohne jegliche wertung zu äußern..danke...

grade gehts mir soweit ganz gut...die leere in meinem kopf ist erträglich,dennoch ists grad irgendwie schwer mich für etwas zu begeistern...weiss noch nicht genau wo das grade hinführt,whatever...

 

 

12.6.07 20:28


today...

mit ihm telefoniert...ihn erzählen lassen, wollte dann auch von meinem tagerzählen, aber nein, mehr als ein " gibts sonst noch was?" gabs nicht.bald ist er wieder da...ich weiß nicht,wie ich damit umgehen soll. ich wünsche mir so sehr, dass wir zusammengehören, auch wenns grade nicht klappt, ich glaube fest daran, dass wir zusammen gehören....

ich fühle mich krank, trotzdem versuche ich weiter zu powern, hab sogar länger gearbeitet. war sehr interessant, der besuch einer maßregelungsklinik. es ist immer wieder das gleiche. die hoffnung, dass es bei denen nicht so wird, dass der abrutsch noch weit weg ist, aber trotzdem immer auch der gedanke, wer weiß, wie weit die schon sind, ob sie schon ein kleines stück gerutscht sind. ich weiss, dass mir die arbeit nicht gut tut, dass sagt mir jeder, immer wieder, aber es ist das, was ich machen möchte und ich werde das auch durchziehen!

13.6.07 19:15


müde...

ich bin müde.außerdem bin ich krank. so richtig heulig und krank. ich hasse das. das nervt

depressanten sind nette menschen. ich mag das wort, hab es gestern erfunden bei dem telefonat mit einer lieben freundin. depressanten sind berufsemos. dh die suchen sich nicht aus, dass sie depressiv wirken, sondern sie sind es wirklich.

14.6.07 10:18


zerrissen

juli - zerrissen

Deine Haut wird ganz kalt
Dein Blick wird ganz leer
Dein Atem wird leise
Dein Kopf wird ganz schwer


Was hat dich so zerrissen?
Was hat dich so verletzt?
Was hat dich und dein Leben und dein Herz so zerfetzt?
Was hat dich so zerrissen?
Was hat dich so verletzt?
Was hat dich und dein Leben und dein Herz so zerfetzt?

 

ich finde das lied wirklich schön.ich fühl mich oft einfach so,zerrissen,zwischen dem jungen,selbstbewußten,tollen mädchen und der depressantin.immer wieder kommen diese depressiven schübe und ich schaffe es immer noch nicht sie unter kontrolle zu bekommen.ne thera habe ich nicht mehr und auch meine ad`s hab ich anfang des jahres abgesetzt.

eigentlich läufts seit dem auch ok,kaum rückfälle,mein leben is einigermaßen geregelt,bin nicht mehr immer so dolle überfordert,trink kaum noch,hab aufgehört zu rauchen,versuch mich an 5-an-einem-tag zu halten.eigentlich passts,aber dennoch ist es oft so,dass ich mich wieder ganz klein fühle,dass ich den überblick verliere und beginne zu taumeln.ich hasse die tage,an denen ich es nicht schaffe nach der arbeit nochmal aus dem haus zu gehen.ich kanns nicht abstellen,ich lass diese phasen einfach so über mich ergehen.ich glaube das ist alles was hilft.irgendwann gehts vorbei und irgendwann stellt sich dann auch wieder der gesunde menschenverstand ein,der einen daran erinnert,wer man ist,was man erreicht hat und das im grunde alles gut wird,irgendwann...

15.6.07 19:18


soooooo schön

ich liebe es einfach, wenn kleinigkeiten passieren,die einen zum lächeln bringen,zb eine babykatze,die auf deinem schoss sitzt oder eben ein feuerwerk,dass einfach plötzlich am himmel auftaucht =)

einfach herrlich...ich mag so was und ich erfreue mich sehr gern an solchen kleinigkeiten,das ist einfach toll,das ist balsam für die seele.man sollte sich viel öfter an den kleinen dingen des lebens erfreuen,ne grüne ampel,ein nettes lächeln und schon verfall ich in utopische gedanken *lach*

nein,den bezug zur realität hab ich noch nicht verloren es geht mir grad nur einfach gut und das ist toll so!wieviel ärger würde einem erspart bleiben,wenn man sich nicht über alles ärgert...und wie bei allen was-wäre-wenn-gedanken summt es wieder in meinem kopf "..imagine all the people..." einfach toll sowas =) 

16.6.07 22:45


erinnerungen

ich hab gestern meine alten sachen auf den neuen laptop gezogen, allein 3 gb fotos der vergangenheit.es ist einiges passiert,mit vielen von den leuten hab ich nix mehr zu tun,bei den meisten davon stört es mich auch nicht weiter,nur bei einzelnen ist es dafür umso trauriger.

ich hab alte gespeicherte unterhaltungen gelesen,streits,die zeit der ersten trennung von ihm.meine verzweiflung,die zeit vom abi,es war eine anstrengende zeit.

oh man wenn ich die fotos von mir sehe.die von vor 3 jahren,mit mehr als 10kg weniger,war schon echt nett,werd nu weiter an mir arbeiten,denke ich.

man sagt augen sind der spiegel zur seele.grad nach der zeit der ersten trennung sind meine augen so leer,meine haut so blass,auch wenn ich lächle.wir sind wieder getrennt,seit 3 monaten,aber diesmal ist es anders,ich habe hoffnung,immer noch,aber keine die mich am weiterleben hindert,so wie damals.

es gibt kaum fotos von mir,die wirkliche momentaufnahmen sind,die das wiederspiegeln,was ich in dem moment gefühlt habe.sobald das objektiv auf mich gezeigt hat,sind meine mundwinkel nach oben gezuckt und das machen sie heute noch.ich zeige immer noch nicht gern,wie es mir geht.es ist ja auch nicht immer verständlich.zb wenn man auf einer party ist,spaß hat und plötzlich ist da diese leere,die du nicht erklären kannst...

und schon wieder ein nicht mehr so positiver eintrag "life is a rollercoaster" 

17.6.07 14:48


oh man ich ärger mich grad wie die sau.

ich schaff wieder gar nichts,ich will die wohnung machen,ich muß die wohnung machen,die sieht einfach nur scheisse aus,aber nein,ich hab keine lust,ich brings nicht über mich.ich war einkaufen,das hab ich immerhin geschafft,aber das wars auch schon.

dazu kommt noch,das ich unbedingt abnehmen möchte,weil mir meine hosen nicht mehr passen =/ ich ess schon meist 5mal obst/gemüse am tag, nur morgens vollkornbrot und abends eiweiß,wenns klappt,aber jetzt werd ich nen schokoriegel essen,so!ja,es ist schwach und es ärgert mich,aber trotzdem.mitte der woche gehts wieder weiter mit sport,wenn ich nicht mehr ganz so krank bin.oh man ich kling so,wie ich gar nicht klingen will,argh.so dafür trink ich gleich noch en wodka-multi!so!

ich bin müde,kraftlos,lustlos,wie schön das die woche erst angefangen hat.könnt grad echt kotzen.

18.6.07 19:12


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung