~SomEwHere I bEloNg~

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

Webnews



http://myblog.de/ende.des.regenbogens

Gratis bloggen bei
myblog.de





ich habe mich geändert, bin ruhiger geworden, stabiler.
bei meinem leben hat sich diese wandlung auch vollzogen.
alles ist stabil. langweilig.
wie kann man den liebesliedern glauben, wenn man das gefühl kaum noch nachvollziehen kann?
wenn im inneren das alte ich rumvögeln will, um die leere zu füllen, um sich wertvoll, begehrt zu fühlen. nicht nur so, wie ich alltäglich geliebt und begehrt werde.
das besondere fehlt.
und ich drohe daran zu zerbrechen.

ich verlangte nach liebe und als ich sie bekam, war ihr geschmack fahl.

9.8.10 20:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung